Expired Domain als Affiliate Seite – pt 2

Hier nun nochmal ein längst überfälliges Update des Projekts “Expired Domain als Affiliate Projekt“. Im September letzten Jahres habe ich mir über Nicsell eine Expired Domain für knapp 1.000€ ersteigert, um diese als Affiliate Seite zu nutzen (Hier findest Du den ersten Artikel mit weiteren Infos über Expired Domain als Affiliate Seite).

In diesem Artikel werde ich die vergangenen neun  Monate seit Start des Projekts einmal rekapitulieren und Traffic, Einnahmen usw. im Laufe der Monate zeigen.

Entwicklung Oktober bis Juli

Da ich nach dem Start des Projekts vor ca 9 Monaten noch kein Update gegeben habe, werde ich die gesamte Entwicklung dieser Zeit hier zusammenfassen.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich selber so gut wie keine Zeit in das Projekt investiert habe (Ab und an neue KWs an den Texter geben…). Stattdessen habe ich den Content und die Links gekauft. 

Wir schauen uns die Entwicklung des Traffics, der Rankings, die Einnahme sowie Ausgaben an. Außerdem liste ich die vorgenommenen Maßnahmen auf. Let’s go…

Was wurde gemacht?

Direkt nach dem Start habe ich einige der alten Artikel einfach unter der alten URL “wiederbelebt”– also Content aus dem Archive geholt. Diese Artikel hatten meist noch Rankings und damit Traffic und/oder Backlinks. Design und den ganzen Mist, um eine funktionierende und optisch schöne Seite an den Start zu kriegen.

Außerdem für alle möglichen 404s, die auf die alte Seite verweisen einen Redirect eingerichtet, damit weniger Fehlsignale an Google gesendet werden. Ansonsten was Content und Backlinks angehen folgendes:

Monat 1 (Okt)

    • Content: 12x Review Artikel veröffentlicht
    • Backlinks: –

Monat 2 (Nov)

    • Content: 7x Review Artikel
    • Backlinks: Cheape Web Directory Links, Bookmarks und Haufen Massen-Comments für erste Lebenszeichen

Monat 3 (Dez)

    • Content: 1x Review Artikel
    • Backlinks:

Monat 4 (Jan)

    • Content: 2x Review Artikel, 10x Supporting Info Content
    • Backlinks: –

Monat 5 (Feb)

    • Content: 6x Review Artikel, 4x Info Content
    • Backlinks: 1x Gastartikel

Monat 6 (Mar)

    • Content: 3x Review Artikel, 2x Info Content
    • Backlinks: 10x Forenlinks, 1x ED 301

Monat 7 (Apr)

    • Content: –
    • Backlinks: 1x ED 301’d

Monat 8 (Mai)

    • Content: – 
    • Backlinks: –

Monat 9 (Jun)

    • Content: 10x Review Artikel
    • Backlinks: –

Wie ihr seht war ich ziemlich verhalten was die Backlinks angeht. Bin da eher sehr vorsichtig und kaufe ungern scheiß Backlinks bei Projekten, die ich nicht verheizen möchte. Dann lieber gar keine. 

Außerdem will ich erst einmal “Proof” haben, dass die Domain funktioniert bzw. in der Lage ist zeitnah zu ranken und dementsprechend Geld zu verdienen. 

Generiert die Seite erwähnenswerte Einnahmen wird mehr für Backlinks ausgegeben.

Traffic

Zu Anfang ging es nur schleppend vorwärts- wenige hundert Besucher pro Monat. Erst nach verdammten fünf Monaten erreichte die Seite knapp 1.000 Besucher. Seitdem verdoppelt sich der Traffic fast monatlich.

Wahrscheinlich kein Zufall, dass ich in dieser Zeit auch vermehrt Links gekauft hab…

Insgesamt ziemlich lahm und schwach und ich hatte mir eine schnellere Entwicklung erhofft, wenn ich ehrlich bin. (Kein Wunder, dass es nicht früher schon ein Update gab… :> )

Google Analytics Screenshot der Traffic Entwicklung
Monatlicher Traffic aus Google Analytics
SC Screenshot von Impressionen und Clicks
Klicks und Impressionen aus der Search Console

Rankings

Leider haben nicht alle veröffentlichten Review Artikel auf Anhieb geranked. Etwa die Hälfte der 15 Artikel waren ziemlich direkt im Index und auf den Rängen 31-86 kurz nach der Veröffentlichung

Ziemlich mittelmäßig also. 

Allerdings haben sich die Rankings kontinuierlich verbessern können. Im dritten Monat nach dem Start waren die ersten Money Keywords auf Seite 1 und 2 angekommen.

Nach etwa 7 Monaten waren dann die ersten Keywords auf Top 3 Plätzen.

So sieht die Entwicklung im Überblick aus:

Rankings der Expired Domain als Affiliate Seite
Entwicklung der Rankings seit dem Start des Projekts

Ausgaben

Über den gesamten Zeitraum waren es bisher ca. 4.100€, die ich in die Expired Domain gesteckt habe. Davon:

  • 1.000€ Domain
  • 2.800€ Content
  • 300€ Links

Auch hier sieht man, dass ich zu wenig für Backlinks ausgegeben habe… Allerdings hatte die Domain schon eine Menge Links. 

 

Einnahmen

Insgesamt gab es bisher nur ca. 700€ an Einnahmen.

Bisher sehr bescheiden, aber das liegt einfach an der Nische selber. Es hat leider nur wenige hochpreisige Artikel (allein deswegen ist das Projekt schon ein halber Fail…)

Die Einnahmen sind ab Monat 8 um die 300€/Monat verteilt über Amazon, Digistore24 & Adsense.

Mit einem Multiple von 20x könnte man die Seite für 6.000€ verkaufen und ich wäre somit zumindest Breakeven… Aber das ist natürlich nicht das Ziel. Schaut man sich die Traffic Kurve an, dann sieht man auch, dass wir weiteres Wachstum zu erwarten ist.

Zwischenfazit- Expired Domain als Affiliate Seite

Man kann definitiv eine Expired Domain als Affiliate Seite nutzen und damit schneller Ranken.

Durch schon bestehende Backlinks und teilweises Wiederbeleben von altem Content hat man hier definitiv einen Vorteil gegenüber dem Starten einer komplett frischen Domain.

Insgesamt ist der Verlauf zufriedenstellend, da ich wie gesagt viel zu wenig in Backlinks investiert habe, aber dennoch Top 3 Rankings habe.

Das heißt für mich, dass in dieser, doch sehr bekannten Nische, eine Expired Domain definitiv dabei geholfen hat zu ranken.

Es lohnt sich alte Domains zu neuen Seiten umzubauen.

Wie gehts weiter?

Natürlich soll die Seite mehr verdienen. 1.000€ ist der nächste logische Meilenstein…

Wie? Wo? Was?

Um das zu erreichen werde ich ein paar Outreach Links kaufen und direkt auf Money Pages verlinken, die 

  1. im höheren Preissegment liegen
  2. schon auf Seite 1-2 ranken

Supporting Info Content erstellen lassen für Money Pages, die auf Seite 1-5 ranken.

Außerdem werde ich mir die interne Verlinkung anschauen & verbessern. Vor allem der Ankertext wird mehr in Richtung “Exact Match” gehen.

Zudem werde ich ein neues Silo starten und schauen, wie die Seite dort performed. Die Konkurrenz ist auf jeden Fall härter, aber deshalb natürlich auch die Verdienstmöglichkeiten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Über Pixelpreneur.de: